Werbung

Sommer, Sonne, Ferienzeit – was kann es Schöneres geben? Doch nicht immer verschlägt es uns gleich in die Ferne. Zu Hause können wir es uns schließlich auch bequem machen und eine tolle Zeit auf Balkonien oder im eigenen Garten verbringen. Grillen, lesen oder einfach nur chillen: Gemacht wird, was guttut und gefällt. Auch ein Wintergarten bietet viel Raum zur Entspannung – und das nicht nur an trüben Regentagen.

Mitten im Grünen und doch gut geschützt – wer einen Wintergarten sein Eigen nennt, kann die Natur zu jeder Jahreszeit genießen. Voraussetzung für ungetrübten Genuss unter Glas ist jedoch eine passende Beschattung, denn im Sommer kann sich das grüne Wohnzimmer ruck, zuck aufheizen und in ein wahres Treibhaus verwandeln. Damit es dazu gar nicht erst kommt und es weder mit der guten Laune noch mit der Pflanzenpracht vorbei ist, gibt es nach Maß gefertigte Aluminium-Rollläden von Schanz: Die cleveren Schattenspender „made in Germany“ reflektieren das Sonnenlicht, noch bevor es in den Wintergarten gelangen kann und beugen somit einem unangenehmen Hitzestau vor. Im Dunkeln tappen muss dabei niemand, denn die bewährten Select-Profil-Lichtschienen lassen genügend Helligkeit herein und erzeugen zudem ein schönes Licht- und Schattenspiel.
Über die speziell gelochten, mit dem Voll-Profil nach Belieben kombinierbaren Lamellen freuen sich auch Kamelie, Bromelie und Co – sie können aufatmen, weil sie nicht in der prallen Sonne stehen müssen! Übrigens: Schanz kennt sich zwar mit Beschattungslösungen aller Art aus, produziert aber selbst keine Wintergärten oder Terrassenüberdachungen. Weil der erfahrene Rollladen-Profi allerdings über hervorragende Kontakte zum Handwerk verfügt, bietet er allen Interessierten die Möglichkeit, über das Internetportal www.wintergartenhersteller.com einen von über 350 Herstellern zu finden, der die persönliche Wohlfühloase nach individuellen Vorgaben umsetzt. Die Konfiguration des Wintergartens ist unverbindlich und kostenlos. Mehr unter www.rollladen.de.